Neuigkeiten

Klimagerät ohne Abluftschlauch

Klimagerät ohne AbluftschlauchBei einem Klimagerät ohne Abluftschlauch handelt es sich in erster Linie um einen sogenannten Luftkühler. Diese Klimageräte unterscheiden sich in der Funktionsweise zu den Split– oder Monoblock Klimageräten.

Das Handling der Kühlgeräte ist im Zuge der Nutzung relativ simpel. In einen Vorratsbehälter wird Wasser, oder Wassereis gefüllt. Nach dem Einschalten zirkuliert der Luftstrom über das Wasser oder das Eis bzw. einen Kühlakku hinweg. Das Klimagerät ohne Abluftschlauch bläst die minimal gekühlte Luft in den Raum.

Klimatechniker bezeichnen diese Kühlgeräte als »Quirl« der die Luft bewegt. Bei akuter Überhitzung von Wohn- und Arbeitsräumen bieten die Kühlgeräte rasche Hilfe. Einige Klimageräte ohne Abluftschlauch haben noch erweiterte Funktionen. So haben diverse Geräte zudem die Möglichkeit einer Luftbefeuchtung, oder eine normale Ventilator-Funktion. Dennoch ist ein Klimagerät ohne Abluftschlauch nicht im Stande, eine vergleichsweise Klimatisierung wie Monoblock Klimageräte oder gar Split Klimaanlagen hinzubekommen, welche mit einem Abluftschlauch arbeiten und über Kühlflüssigkeiten verfügen.

 

Vorteile

  • Schnelle Luftkühlung bei akuter Hitzeentwicklung
  • Verschiedene Kühlmöglichkeiten (Bsp. Wasser, Kühlakku, Eiswürfel)
  • Ventilator, Luftkühler, Luftbefeuchter (Modellabhängig)
  • Standort unabhängig und jederzeit schnell zu bewegen
  • Keine Fachkenntnisse notwendig bei Installation
  • Leichtes Handling, simpler Aufbau

 

Nachteile

  • Kritiker weisen darauf hin, dass ein Klimagerät ohne Abluftschlauch die Luftfeuchtigkeit in abgeschlossenen Räumen drastisch erhöhen und Schimmelbildung begünstigen kann.
  • Ein Luftkühler erreicht nicht im Ansatz Klimatisierung wie andere Systeme.

 

Ihre simple technische Ausstattung kühlt die Luft, indem mittels eines Lüfters Luft über eine Wasseroberfläche oder über Eiswürfel geleitet wird.

 

Luftkühler, Klimagerät ohne Abluftschlauch – Aktuelle Top Seller

 

 

Klimagerät ohne Abluftschlauch – Das Monoblock Klimagerät

Wer sich nicht sicher ist, ob ein einfacher Luftkühler für die geplanten Zwecke ausreicht, der sollte am besten gleich mit einem Monoblock Klimagerät planen. Es handelt sich auch hier um ein mobiles Klimagerät. Allerdings hat man die Möglichkeit zwischen der Funktion eines Klimagerätes und der eines Luftkühlers zu wählen.

Für eine “echte” Verbesserung des Raumklimas setzen Sie nicht nur auf einen Luftkühler. Bei hohen Temperaturen kommt ein Klimagerät ohne Abluftschlauch schnell an seine Grenzen und bietet dem Anwender keine Verbesserung der Luft. Diese hat wiederum Einfluss auf unsere Konzentration.

Das mobile Klimagerät mit Abluftschlauch kann natürlich auch ohne einen Schlauch genutzt werden. In diesem Fall saugt das Gerät Luft aus dem Rauminneren an und kühlt diese. Wenn Sie jedoch hohen sommerlichen Temperaturen ausgesetzt sind und eine gleichbleibende Temperatur anstreben, haben Sie jederzeit die Option das Klimagerät ohne Abluftschlauch mit mit diesem direkt zu verbinden. Dadurch wird eine Frischluft-Zufuhr ermöglicht und ein Wärmeaustausch zwischen draußen und drinnen findet statt.

Planen Sie hingegen den festen Einbau einer Klimaanlage, können Sie Platz sparen und ein hohes Maß an Leistung hinzugewinnen, durch den Einbau eines Split Klimagerätes.

 

Klimagerät mit/ohne Abluftschlauch – Monoblock Bestseller

 

Wir nutzen Cookies, um dir fortlaufend optimierte Inhalte zu präsentieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.